Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einzelunterricht

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

flinke-ohren Hundeplatz

 

Es gibt viele Gründe für ein Einzeltraining.

Das kann ein Besuch zuhause sein bei Ersthundebesitzern, die sich fragen, warum macht er das denn? Was tue ich, wenn ... ?

Das kann die Resozialisierung eines Hundes sein, der aggressiv auf Menschen reagiert.

Das kann bedeuten, wir machen erst einmal Bindungsarbeit mit einem Hund, der nicht mit seinem Mensch redet.

Manchmal ist der Mensch etwas schüchtern, er fühlt sich in einer Gruppe nicht wohl. Auch dann ist ein Einzeltraining angebracht.

Das Problem mit dem Hund tritt nur zuhause auf.

Sie haben kleine Kinder, die zuhause leichter zu handhaben (Spielzeug, Windeln, Kollegen, ...) sind.

Auch ungünstige Arbeitszeiten können ein Grund sein.